Simon Überheide

Head of communications, RCKT

Vortragsbeschreibung

Simon gibt Insights in die preisgekrönte “Don’t Call Mom” Kampagne, die via Youtube, Instagram und Whatsapp für eine Reichweite von über 20,5 Millionen Kontakten gesorgt hat. Um den ADAC speziell für die junge, digitale Gesellschaft wieder attraktiver zu machen, war neben 3 Werbespots, unterschiedlichen Online-Ads, integriertem Influencer-Marketing und einer Landingpage eine Whatsapp-Hotline der Kern der Kampagne. Durch einen starken zielgruppen-spezifischen Insight und kreative Handschrift in Kombination mit durchdachtem Performance Marketing konnte die digitale Kampagne 5 nationale und internationale Auszeichnungen gewinnen können, darunter den deutschen Preis für Online Kommunikation, den deutschen PR Preis und den berühmten Cannes-Lion in der Kategorie Film.

 

Speaker Vita Simon Überheide


Simon Ueberheide deckt als Director Communications mit seinem Team gleichzeitig die Abteilung Unternehmenskommunikation von RCKT als auch die Verantwortung der Kommunikationsbudgets ab. Vor seiner Zeit bei RCKT war er als Senior Communications Manager bei Rocket Internet tätig und begleitete kommunikativ eine Vielzahl von Unternehmensgründungen in Deutschland und dem Vereinigten Königreich und begleitete die Positionierung von Rocket Internet rund um den Börsengang.

Simon Ueberheide ist seit 2015 bei RCKT tätig. In den letzten 36 Monaten betreute er vor allem die interne und externe Kommunikation der Digital Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Hier war er insbesondere für die internationale Medienberichterstattung (u.a. Financial Times) und die Produktion des Podcasts “Update mit…” verantwortlich. Darüber hinaus betreute Simon Ueberheide das niederländische Milliardenunternehmen Adyen bei der Kommunikation in Deutschland vor und während des Börsengangs 2018. Maßgebend betreut Simon Ueberheide seit 2015 die Medienarbeit des digitalen Mittelstandsunternehmens Adjust aus Berlin, dabei insbesondere die Positionierung des Gründers Christian Henschel.

English:
Acting as Communications Director, Simon Ueberheide together with his team was responsible for RCKT’s Corporate Communications Department, as well for the communications budgets. Before joining RCKT, Simon was a Senior Communications Manager at the Rocket Internet, where he provided communications support for many start-ups in Germany and the UK, and also assisted in positioning Rocket Internet at the IPO.
Simon Ueberheide joined RCKT in 2015. Over the past 36 months, he has mainly been responsible for the internal and external communications of the Digital Hub Initiative of the Federal Ministry of Economics and Energy.
Here he was mostly responsible for international media coverage (including Financial Times) and the production of the podcast „“Update mit…““. Besides, Simon Ueberheide supported the Dutch billion-euro company „“Adyen““ in communications before and during the IPO in Germany at 2018. Since 2015, he has been playing a crucial role in media relations for the medium-sized digital company „“Adjust““ from Berlin, in particular, the positioning of its founder Christian Henschel.

 

Zeitraum

16:05 – 16:25 Uhr