WeChat Marketing in der Praxis

Vortragsbeschreibung

Mit über einer Milliarden aktiven Nutzern im Monat ist WeChat einer der meist genutzten Messenger weltweit. Doch das Besondere dabei: der Großteil der Nutzer von WeChat befindet sich in China. Dort hat WeChat in den letzten Jahren das Alltagsleben radikal digital transformiert. In meinem Vortrag zeige ich auf, wie diese neue digitale Messenger-Welt in China aussieht und wie deutsche Unternehmen hiervon profitieren können, sei es vor Ort in China oder bei der Ansprache chinesischer Touristen. Durch die starke Integration mit der echten Welt, kann WeChat Marketing auch als Next-Level Messenger-Marketing bezeichnet werden.

 
English:
With over one billion active users per month, WeChat is one of the most widely used messengers worldwide. In particular, the majority of WeChat users are located in China. In recent years, WeChat has radically transformed everyday life there. I will tell you a new digital messenger world looks like in China, and how German companies can benefit from it, be it locally in China or by addressing Chinese tourists. Due to the strong integration with the real world, WeChat Marketing can also be called Next-Level Messenger Marketing.

 

Speaker Vita Sven Spöde


Begeistert von anderen Kulturen, studierte er in Japan und lebte in China. Nach seinem Cognitive Science Studium wählte er den Weg in die Kommunikationsbranche mit einem Traineeship bei Storymaker. In seiner jetzigen Funktion berät er deutsche Unternehmen dabei, ihre chinesischen Zielgruppen digital zu erreichen. Dafür arbeitet er mit den chinesischen Konzernen, Tencent, Alibaba und Baidu zusammen um deutschen Unternehmen zu ermöglichen auf deren Plattformen aktiv zu werden.

English:
Being interested in other cultures, Sven studied in Japan and lived in China. After completing the Cognitive Science studies, he dived into the Communications industry by completing an intership at Storymaker. In his current role, Sven advises German companies on reaching the Chinese target audience online. He cooperates with such Chinese companies, as Tencent, Alibaba and Baidu.

 

Zeitraum

15:40 – 15:55 Uhr